Über mich



Im Sternzeichen ... 

... Zwilling geboren, erlernte ich zwei technische Berufe, holte mein Abitur nach, um dann Jura zu studieren. Für den Lebensunterhalt stemmte ich auf dem Bau, überführte Autos und war Sicherheitsmann im Museum, jobbte dann als technischer Zugbegleiter auf einem Nachtzug, als Doorman im Hotel Adlon und Barkeeper in einem Musicaltheater. Nach dem Abschluss des ersten Staatsexamens (Diplomjurist) lockten die Medien. Seit 13 Jahren arbeite ich alljährlich redaktionell für die Berlinale. Daneben verfasste ich Käpt-Blaubär-Geschichten für eine Verkehrsfibel (Auflage 4,5 Millionen!), war fürs Fernsehen mit Santiano in Irland unterwegs und betreute zahlreiche Künstler hinter der Showbühne. Ich unternahm Eine kulinarische Entdeckungsreise durch Brandenburg und begleitete die Entstehung der AIDAdiva ebenso wie einen Tunnelvortrieb von Herrenknecht. Für meinen Romanerstling recherchierte ich dann in einer ganz anderen Branche: im Bestattungswesen. 


Am liebsten meditiere ich beim Kochen, spiele Gitarre und Theater und lebe mit der Familie, die meine orientalische Frau liebevoll führt in Berlin. 



Und sonst ...